http://www.kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

Fit und gesund in den Frühling: Natürlich entschlacken mit Pflanzenkraft

Termin: 29. März 2017, 19:30 Uhr
Ort: Seminarraum, Kloster
Referentin: Heike Klischat (Heilpraktikerin, Gunzenhausen)
Teilnahmegebühr: 8,00 € p.P.

Um Anmeldung wird gebeten bis Mo, 27. März, über das Dekanat, Tel.: 09833/275; E-Mail: dekanat.heidenheim@elkb.de.

Die Tage werden länger, erste Zugvögel kehren zurück, das frische Grün lugt unter den Hecken hervor – der Frühling kommt! Machen wir uns die Kraft des Frühjahrs zu Nutze und befreien uns von den im Winter in unserem Körper angesammelten Stoffwechselschlacken. Müdigkeit, fahle, unreine Haut, Schmerzen in den Gliedern, ein schlappes Immunsystem sind nur einige Symptome, die viele Menschen nach dem langen Winterhalbjahr plagen. Mit Pflanzenkraft, sei es aus heimischen Wildkräutern, die wir bei einem Frühjahrsspaziergang sammeln können, sei es aus Heilpflanzen-Frischpress-Säften aus dem Reformhaus oder mit Gemüse und Obst oder Teemischungen können wir Ballast abwerfen und innerlich gereinigt und frisch ins Jahr starten.

Das etwa zweistündige Seminar umfasst eine kleine Verkostung der bewährtesten Frischpress-Säfte und Tee-Mischungen zum Entschlacken. Teilnehmer erhalten ein Skript.