https://www.kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

Harfenkonzert mit Michael David

Termin: So, 28. Juli, 17.00 Uhr
Ort: Münster
Leitung: Dekanin Annette Kuhn
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 6,00 € (Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.)

Den üblichen Vorstellungen eines Harfenisten entspricht Michael David nicht. Kein langes, wallendes, blondes Haar, keine rauschenden Gewänder und vor allem kein engelsgleiches Wesen. Schon als Kind erhielt Michael David Harfenunterricht und fiel dabei früh durch seine eigenständigen Interpretationen auf.

Zu seinen Lehrern gehörte unter anderem Prof. Erich Schubert von der Musikhochschule Köln, der Michael David mehrere Jahre in den verschiedensten Musikrichtungen unterrichtete. Den letzten Schliff seiner Ausbildung erhielt er in den USA von Harvi Griffin, der zu den besten Allround-Harfenisten der Welt zählt. Griffin unterrichtete David gezielt in Swing, Pop und Jazz.

Sein Repertoire umfasst die klassische Konzertliteratur und geht über traditionelle Musik bis hin zu Swing, Pop und Jazz. In allen Bereichen hat Michael David in den letzten Jahren internationale Konzertreisen und Festivals gespielt. Immer zeigt der Künstler dabei seine Vielseitigkeit und die überraschend vielen Einsatzmöglichkeiten einer Konzertharfe.

„Michael David musiziert meisterhaft und virtuos, seine Hände „tanzen“ über die Saiten und seine Finger „zaubern“ perlende Wassertropfen, liebevolle Geheimnisse und sprühende Feuerwerke“ (Nürnberger Nachrichten)

Während der Konzertpause verwöhnt Sie das Team von Kloster Heidenheim im Klosterinnenhof kulinarisch.